Herzlich Willkommen bei Lesen. Schreiben. Glücklichsein.

Philosophie

Ich freue mich sehr, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. „Lesen. Schreiben. Glücklichsein.“ ist für mich ein echtes Herzensprojekt. Hier schreibe ich über Themen und Herausforderungen, die mich persönlich als Autorin und Redakteurin beschäftigen.

Prämisse dieses Blogs

Ich verstehe Lesen und Schreiben als individuelle Prozesse, die uns Spaß machen, uns bereichern und mit unserem Innersten in Verbindung bringen.

Wer schreibt, begibt sich in den Austausch mit den eigenen Gedanken. Wer liest, öffnet sich den Gedanken anderer. Die Art und Weise, wie wir dabei vorgehen, ist höchst individuell und sollte frei sein von Vergleichen, Vorgaben oder Dogmen.

Neben dem Schreiben und dem Lesen interessiere ich mich schon sehr lange für die Themen Achtsamkeit und Persönlichkeitsentwicklung. In meinen Artikeln führe ich diese Themengebiete zusammen. Die grundsätzlichen Annahmen dieses Blogs lauten daher:

  • Selbstliebe statt Selbstoptimierung
  • Achtsamkeit statt Autopilot
  • Selbstvertrauen statt Kontrolle

Rezensionen zu Sachbüchern

Zusätzlich zu Artikeln wirst du auf dieser Website Rezensionen zu Sachbüchern finden, die sich mit den Themen Lesen, Schreiben, Achtsamkeit und Persönlichkeitsentwicklung befassen. Ich stelle sowohl Klassiker als auch Neuerscheinungen vor und hinterfrage, in wie weit die Ratgeber einen achtsamen und wertschätzenden Ansatz verfolgen.

Lass uns reden

Ich habe diesen Blog auch ins Leben gerufen, weil ich dich kennenlernen möchte. Ich möchte erfahren, wie es dir mit dem Schreiben und Lesen geht. Verstehen, welche Fragen dich beschäftigen und welche Themen dich interessieren. Zögere nicht, mit mir in Kontakt zu treten. Ich freue mich auf den Austausch mit dir.